Yuriy Broshel

 
 
 
 
Yuriy Broshel wurde 1992 in Kertsch (Autonome Republik Krim in der Ukraine) geboren.
Bereits im Alter von 7 Jahren interessierte Yuriy Broshel sich für das Saxophonspielen.


Von 2004 - 2011 war er Student in der Saxophonklasse an der Special School of Music in Kiev (Mikhail Mimrik class), seinen Abschluss erhielt er mit Auszeichnung.

Unter anderem war er Stipendiat des Ukrainischen Präsidenten und erhielt seinen Schulabschluß ebenfalls mit Auszeichnung. 

In 2011 und 2012 studierte Yuriy Broshel an der Fakultät für Orchester, Fachrichtung Saxophon und in der Nationalen Musikakademie der Ukraine von P.I. Tschaikowski unter der Leitung von Prof. Michail MImrik.

Seit 2012 ist er Student der Hochschule für Musik und Tanz in Köln, Master of Music,  in der Klasse von Daniel Gauthier.

Yuriy Broshel ist Mitglied des International Spivakov Fund, Teilnehmer bei zahlreichen Wettbewerben beim vorgenannten Fund, gastierte in Moscow und Kiev und weiteren angesehenen Konzerten, die von der Verwaltung des Präsidenten der Ukraine verwaltet werden.

In 2002 gewann er den 1. Preis im Wettbewerb der Republik Crimea "Young Virtuos"
 
 
Im Jahre 2003 bekam er den 2. Preis im Wettbewerb der Republik Crimea "Young Virtuoso"
 
 
In 2005 war er Gewinner (2. Preis) des internationalen Wettbewerbs oder ''Wind Instrument Players "Colours" in Kaniv (Ukraine)
 
 
Im Jahre 2005 erhielt er den 2. Preis der ''International Young Musicians Competition'' der Blasinstrumente und Percussion Players "Art of the XXI. Century "in Vorsel (Ukraine) sowie in
2006 den 1. Preis beim regionalen Wettbewerb der Blasinstrumentenspieler „Konzertino“ in Kalusch (Ukraine).
 
 
Er wurde 2006 auch Gewinner des 1. Preises beim Ukrainischen Wettbewerb der Jungen Blasinstrumente und Percussion Player, W. Starchenko in Rovno (Ukraine)
 
 
2008 und 2009:  - 1. Preis beim Ukrainischen Wettbewerb der Jungen Blasinstrumente und Percussion Players "Art of the XXI. Century "in Vorsel (Ukraine)
sowie - 1. Preis beim IX. International Children and Youth Festival Musicians 

2012 Stipendiat des internationalen Spivakov-Fonds
2015 Preis beim Köln Hochschulwettbewerb

Yuriy Broshel legte seinen Bachelor-Abschluss mit Auszeichnung (Note: 1,0) ab und studiert weiter im Masterstudiengang.

Yuriy Broshel tritt bei zahlreichen Konzerten und Festivals als Solist auf - mit Orchestern und in verschiedenen Kammermusikensembles in Deutschland und Europa.
   

 


Zurück »
Yuriy Broshel