Simona Cesovscikova

Simona Cesovcikova wurde  in Lettland geboren und das Klavierspiel ist für sie seit ihrem fünften Lebensjahr ihre große Liebe.

In diesem Jahr erhielt sie bereits ihren ersten Klavierunterricht und gewann dank ihres ausgeprägten Talents auf Anhieb zahlreiche wichtige Kinderwettbewerbe.

Schon damals hatte sie nur einen Traum: Sie wollte die Musik leben. Nach der musikalischen Schulausbildung an der staatlichen Musikschule Lettlands besuchte sie die Musikhochschule, welche sie mit Auszeichnung abschloss.

Währenddessen machte sie ihre ersten Erfahrungen als Musiklehrerin, da sie an der Hochschule unterrichtete und ebenso Privatunterricht erteilte.

Mit erfolgreicher Absolvierung ihres Studiums unterrichtete sie weiterhin und trat regelmäßig in Begleitung eines Geigers in verschiedenen öffentlichen Konzerten auf.

Später arbeitete sie mehrere Jahre mit dem Ensemble „Solo“ zusammen und betrat die Bühne diverser privater Veranstaltungen.

Seit 1999 lebt Simona in Deutschland und setzt ihre Arbeit als Musiklehrerin leidenschaftlich fort.

Neben dem Klavier ist ihr zweiter Schwerpunkt die musikalische Früherziehung für Kleinkinder im Alter von 3 bis 6 Jahren. Musik nimmt einen besonderen Platz in ihrem Leben ein und diese Passion möchte sie ihren Schülern weitergeben.

Zurück »